*
Slider
blockHeaderEditIcon
firmen-slogan
blockHeaderEditIcon
Feines von der Alp

Unser Bio-Hof

Niderhus

Nach langer intensiver Suche nach einem Bauernhof, konnten wir im Januar 2016 den Betrieb im Niderhus in Gibswil übernehmen.

Wir wollen in einem respektvollen Miteinander gesunde, aromareiche Lebensmittel produzieren und gleichzeitig die Natur und ihre Ressourcen schonen.

Wir halten ca. 20 Milchkühe die stolz ihre Hörner tragen und keine Hochleistungstiere sind. Viel wichtiger ist uns eine langlebige, robuste Kuh die ihre Milch vom hofeigenen Futter erzeugt, ohne Kraftfutter und importiertem Soja.

Wenn die Kühe im Herbst von der Alp wieder zurück ins Tal kommen geniessen sie noch den Gang auf die Weide bis es einwintert. Von da an produzieren wir feinste Heumilch, welche in der benachbarten Käserei Niderhus zu Bachtelkäse, Winzerkäse und Hinkelstein verarbeitet wird.

Impressionen von Niderhus

Standort: Niderhus (Eggstr. 108, 8498 Gibswil)
 

Alp Malbun

Die Alp Malbun erstrekt sich von 1400-2000 m.ü.M. und ist Eigentum von der Ortsgemeinde Buchs St. Gallen. 

Von 2011-2016 bewirtschafteten wir die Alp Malbun als Familienberieb mit Unterstützung von Angestellten mit rund 90 Kühen, 70 Rindern und 20 Alpschweinen.

2017+2018 Übernahmen Anni und Ernst Abderhalden (die Eltern von Ueli) mehr und mehr Verantwortung auf der Alp, da die Arbeitsbelastung auf dem Talbetrieb immer grösser wurde. 

Ab 2019 sind Anni und Ernst Abderhalden die neuen Pächter vom der Alp Malbun, so können wir uns ganz auf den Biohof und die Sennerei im Niderhus konzentrieren.

Unsere Tiere werden nach wie vor den Sommer auf der Alp Malbun verbringen, so können wir auch in zukunft die feinen Alpprodukte vermarkten und geniessen.

Alp Malbun

Während gut 90 Tagen verarbeiten wir rund 100'000 Liter Milchzu feinen Alpprodukte.

Auf den Alpwiesen wachsen weit über hundert verschiedene Kräuter und Gräser (auf den Wiesen im Tal sind es selten mehr als ein Dutzend!). Diese reiche Vegetation enthält viele gesunde natürliche Nährstoffe, die durch die Kuh in die Milch und schliesslich in den Käse gelangen. Alpkäse ist ausserdem reich an Kalzium, welches für den Aufbau und Erhalt der Knochen und Zähne sowie für die Arbeit der Muskeln unentberlich  ist. Zudem enthält dieser Käse einen hohen Teil an mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Der Alpkäse bietet gegenüber dem Käse aus dem Tal also einen echten Mehrwert zur Erhaltung der Gesundheit.
 

Impressionen von der Alp

Standort: Alp Malbun (Buchserbergstrasse, 9470 Buchs)
 

Block3
blockHeaderEditIcon

Adresse

Fam. Abderhalden
Niderhus  |  CH-8498 Gibswil

Block4
blockHeaderEditIcon

Block5
blockHeaderEditIcon

Links

Home  |  Produkte  |  Bauernbetrieb  |  Kontakt  |  Impressum

Datenschutzerklärung  | News  |  Presse
 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail